Aktuell: schauen wir mal, dann sehen wir schon

VivaistaQuena

 

Kontakt:             Mara Wellsow  Mara.wellsow@web.de

Homepage online

 

Bei Interesse an unserer Zucht oder einem Welpen, schreiben sie uns bitte per Mail an. 

Neue Bilder

Ich habe meine Galerie aktualisiert!

VivaistaQuena Lagottos NRW
VivaistaQuena Lagottos NRW

Pflege (muss sein)

Also über die Lagotti Pflege kann man sich wieder streiten. Jeder macht es anders und sagt/erklärt es anders. Ich persönlich finde die Pflegebeschreibung von Beate Abel (Lagotto Brandenburg) sehr gut.(die ganze Homepage ist super informativ :-) Aber bei mir sieht das manchmal anders aus. Meine Hunde werden geschoren,wenn

ich mal langweile habe, wir in den Urlaub wollen oder viel am Wasser sind, wenn ich der Meinung bin, dass ich mit der Bürste nicht mehr so gut durchkomme und nach den

Läufigkeiten meiner Hündinnen schere ich Sie manchmal auch, weil Sie dann nicht so schönes Fell haben.Ok,für Ausstellungen lasse ich, dass Fell wieder wachsen und versuche dann es ordentlich schick mit der Schere in Form zu bekommen.

 

 

Was aber wirklich wichtig ist. Wirklich wichtig. Die Ohrhaare müssen raus. Alle aus dem Innenohr. Die wachsen den Hunden ganz weit und tief in die Gehörgänge und das ist nicht lustig. Wenn man also mal das Gefühl hat,dass Hund nicht mehr richtig hört, kann es auch an den Haaren liegen.Ohrenzupfen sieht bei mir so aus,dass

ich mich mit Puder, Zangen und Hund bewaffne und dann wird das gemacht. Und ja Hund(meine nicht mehr) diskutiert das. Es ist wahnsinnig wichtig, dass man das schon bei seinem Welpen übt. Immer und immer wieder, erst die Ohren innen streicheln, dann etwas zupften und so weiter. Ein ganz normaler Trainingsaufbau. Es muss sein. Meine Freddy, ist ein totaler Macho Italiener. Bei Ohrenhaarezupfen

ist er ein kleines Mädchen.

 

 

Ich bin manchmal, wenn ich anderen Hunden die Ohrhaare zupfe schweißgebadet. Die Besitzer sind erschöpft und der Hund macht Theater, als wird er erstochen. Aber wenn Hund bei Ihnen gelernt hat, sobald er Theater mache, hört der Mensch auf, dann hat sich das für Hund ja gelohnt. Ich brülle und Pöbel und keiner packt mich mehr an. Also ja die Haare müssen immer noch raus und stehenbleiben auf dem Schertisch und überall anpacken lassen kann und sollte jeder Hund lernen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VivaistaQuena

E-Mail